Start Ratgeber Benzin im Oktober billiger, Diesel teurer Preisdifferenz zwischen Benzin und Diesel so...

Benzin im Oktober billiger, Diesel teurer Preisdifferenz zwischen Benzin und Diesel so gering wie zuletzt im März


Kraftstoffpreise im Oktober 2019. Preisdifferenz zwischen Benzin und Diesel so gering wie zuletzt im März. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: “obs/ADAC e.V.”

München (ots)

Der Preistrend der Vormonate setzte sich beim Tanken auch im Oktober fort. Laut der monatlichen Marktauswertung des ADAC kostete ein Liter Super E10 im Oktober im Bundesdurchschnitt 1,384 Euro, das sind 1,3 Cent weniger als im September und ist zum fünften Mal in Folge weniger als im jeweiligen Vormonat. Diesel hingegen verteuerte sich gegenüber September um 0,3 Cent auf durchschnittlich 1,263 Euro je Liter. Das ist der zweite Preisanstieg in Folge.

Die Preisdifferenz zwischen Super E10 und Diesel hat sich im Bundesmittel somit weiter verringert. Sie lag im Oktober bei 12,1 Cent je Liter, das ist der niedrigste Wert seit März. Dies liegt vor allem an der im Herbst starken Nachfrage nach Heizöl, die sich auf den Dieselpreis auswirkt. Demgegenüber blieb der Weltrohölmarkt im Oktober ruhig. Die Notierungen für ein Barrel der Sorte Brent haben sich bei rund 60 Dollar eingependelt.

Am preiswertesten konnte man im vergangenen Monat beide Sorten am 24. Oktober tanken. An diesem Tag mussten Autofahrer für einen Liter Super E10 durchschnittlich 1,370 Euro und für einen Liter Diesel 1,255 Euro bezahlen. Am teuersten war Super E10 im bundesweiten Mittel mit 1,398 Euro je Liter am 6. Oktober, bei Diesel wurde der Monatshöchststand mit 1,271 Euro je Liter am 1. Oktober erreicht.

Der ADAC empfiehlt Autofahrern, vor dem Tanken die Preise zu vergleichen. Wer die teilweise erheblichen Preisunterschiede zwischen verschiedenen Tankstellen und Tageszeiten nutzt, spart bares Geld und stärkt zudem den Wettbewerb zwischen den Anbietern. So tankt man nach einer aktuellen Auswertung des ADAC in der Regel am günstigsten zwischen 18 und 22 Uhr. Unkomplizierte und schnelle Hilfe bietet die Smartphone-App “ADAC Spritpreise”. Ausführliche Informationen zum Kraftstoffmarkt und aktuelle Preise gibt es auch unter www.adac.de/tanken.

Pressekontakt:

ADAC Newsroom
T +49 89 76 76 54 95
aktuell@adac.de

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Der Beitrag Benzin im Oktober billiger, Diesel teurer Preisdifferenz zwischen Benzin und Diesel so gering wie zuletzt im März erschien zuerst auf Presseverteiler CarPr.de | Auto News | Automagazin Portale | Auto-PR | PR Marketing für die Automobilbranche.

Avatar
Autoankauf-Server.dehttps://www.autoankauf-server.de
Autohändler | Autoankauf Alle Modelle | Unsere Firma blickt auf mehr als 15 Jahre Erfahrung im Handel mit PKW zurück. Wir sind fokussiert auf PKW und LKW-Ankauf sowie auf den Ankauf von Mängelfahrzeugen: Motordefekt , Getriebedefekt , Unfallschaden (egal ob Frontschaden, Seitenschaden oder Blechschaden). Unsere Kontakte zu ausländischen Händlern sind ausgezeichnet und diese PKW werden ins ostereuropäische und afrikanische Ausland exportiert.

Meist gelesen

Kostenlose Schrottabholung in Neuss- für private und gewerbliche Kunden

https://www.schrotthaendler-nrw.de/schrottabholung-Neuss Schrottankauf Neuss und Umgebung Schrottabholung Neuss- für private und gewerbliche Kunden Schaffen Sie mit unserer professionellen Schrottabholung in Neuss endlich den nötigen Platz auf Ihrem...

Autoankauf Luxemburg von Autoankauf Schumacher

Autoankauf luxemburg Autoankauf in luxemburg kauft Unfallfahrzeuge Wer in luxemburg einen vertrauenswürdigen Autoankäufer sucht, der tut sich oft schwer, denn die wenigsten handeln nach...

Neue EU-weite Kennzeichnung von Kraftstoffen Das ändert sich an deutschen Tankstellen

Europaweit einheitliche Kennzeichnung von Benzin mit bis zu 5 Prozent und bis zu 10 Prozent Bioethanol und von Diesel mit bis zu 7...

DEKRA bleibt weiter auf Kurs Trotz Handelskonflikten und Konjunktureintrübungen

Die DEKRA Zentrale in Stuttgart. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6647 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte...

ZAHL DER WOCHE: Umweltfreundliche Autos sind gefragt

(Fotoquelle: AdobeStock) Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/63229 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: “obs/CosmosDirekt/AdobeStock” Saarbrücken...