Free Porn
xbporn

Power2Drive Europe: XCharge enthüllt die neue C7 Slim und innovative Ladelösungen

Author

Categories

Share

XCharge präsentiert auf der Power2Drive Europe seine Ladelösungen für die Transformation hin zur E-Mobility Im Rahmen der Messe ist zum ersten Mal die neue und kompakte Ladestation C7 Slim zu sehen

Die XCharge Europe GmbH (XCharge), ein führender Anbieter von leistungsstarken und batteriegestützten Ladelösungen für Elektrofahrzeuge, zeigt auf der Power2Drive Europe ihre nächste Innovation. Auf der internationalen Fachmesse für Ladeinfrastruktur und Elektromobilität, die vom 19. bis 21. Juni 2024 in München stattfindet, sieht die Öffentlichkeit zum ersten Mal die neue Ladestation C7 Slim. Außerdem bringt XCharge mit dem C7 Ultra-fast DC Charger und der batteriegestützten Net Zero Series zwei weitere erstklassige Produkte nach München, die in vielen Ländern Europas bereits im Einsatz sind.

XCharge hat mit der C7 Slim eine kompakte Ladestation entwickelt, die zwei Fahrzeuge gleichzeitig und schnell aufladen kann. Bei einer Tiefe von 46,7 cm beansprucht sie nur eine kleine Stellfläche von 0,37 m2. Die C7 Slim verfügt über eine Ladeleistung von bis zu 240 kW und ist eine kostengünstige Option für Ladepunktbetreiber. Wenn zwei Fahrzeuge die C7 Slim gleichzeitig nutzen, wird die Ladeleistung flexibel in Schritten von 40 kW aufgeteilt, um durch dynamische Power Allocation beidseitig für eine optimale Ladegeschwindigkeit zu sorgen. Für die C7 Slim kommen vor allem Einsatzorte in Frage, an denen der Platz begrenzt ist und ein hoher Bedarf an Schnellladelösungen besteht. Dazu gehören beispielsweise öffentliche Parkplätze vor Supermärkten und Bus-Depots. Aufgrund der kleinen Stellfläche müssen Ladepunktbetreiber für die Installation der C7 Slim vor Ort die Parkflächen kaum umstrukturieren, wodurch wertvolle Stellplätze erhalten bleiben.

Umfangreiches Lösungsportfolio am Messestand

An seinem Stand auf der Power2Drive Europe zeigt XCharge neben der C7 Slim zwei weitere Produkte. Dazu gehört die Ultra-Schnellladestation C7 mit Eichrechtzertifizierung, einer Ladeleistung von bis zu 400 kW und einem integrierten Kabelmanagement, das Anwenderfreundlichkeit gewährleistet. Insgesamt erfüllt die Ladestation alle Vorgaben für barrierefreies Bauen im öffentlichen Verkehrs- und Freiraum.

Messebesucher sehen außerdem die Net Zero Series. Die batteriegestützte Smart-Energy-Lösung zählt in der Kategorie E-Mobility zu den Finalisten bei The smarter E AWARD 2024. Mit einer 233-kWh-Batterie bietet die Lösung eine Ladeleistung von bis zu 210 kW – auch bei geringem Input von zum Beispiel nur 60 kW. Vor Ort präsentiert XCharge die Net Zero Series mit einer Photovoltaik-Integration und demonstriert damit die Kompatibilität des Geräts mit Solarmodulen.

XCharge nutzt die Messe auch als Rahmen, um seine Expertise und seine führende Position in der Branche zu untermauern und Messebesuchern einzigartige Einblicke zu gewähren. Auf dem Power2Drive Forum in Halle C6 (Stand C6.450) stellt Albina Iljasov, Head of Europe bei XCharge, die Net Zero Series als die nächste Generation intelligenter und effizienter Ladelösungen vor. Ihr Vortrag ist Teil einer Session, in der alle Finalisten bei The smarter E AWARD 2024 ihre Produkte präsentieren. Das Event beginnt am 19. Juni 2024 um 14:00 Uhr.

Zudem spricht Christoph Ebersdorfer, Regional Sales Manager DACH bei XCharge, am 20. Juni 2024 ab 11:20 Uhr in einem Vortrag über “Batterie-zu-X: Kosten senken und das Netz stabilisieren”. Die Präsentation hält er im Rahmen der Diskussionsrunde “Die Zukunft des Ladens und Entladens: Vehicle-to-Home und Vehicle-to-Load in Aktion” am Stand C6.450 in Halle C6. Mit weiteren Experten, die an der Runde teilnehmen, wirft er dabei einen Blick in die Zukunft der E-Mobility. Im Fokus stehen innovative Anwendungen von V2H- (Vehicle to Home) und V2L-Technologien (Vehicle to Load).

Förderung der Ladeinfrastruktur in Deutschland

XCharge steht im engen Austausch mit seinen Kunden und arbeitet kontinuierlich an weiteren innovativen Lösungen für eine nachhaltige Zukunft. Die Impulse für die Entwicklung der C7 stammen aus Gesprächen mit Kunden und eigenen Überlegungen. Mit diesem Engagement trägt XCharge entscheidend zum Ausbau der Ladeinfrastruktur in Deutschland bei.

“Von uns erhalten Kunden je nach Einsatzzweck genau passende Ladelösungen. Wir beschleunigen dadurch die Transformation hin zur E-Mobility”, erklärt Albina Iljasov. “Mit der C7 Slim erweitern wir unsere Produktpalette um eine Ladestation, die über ausreichend Leistung verfügt, wenig Platz benötigt und für Ladepunktbetreiber kostengünstig ist.”

Auf der Messe Power2Drive Europe am Stand B6.580 in Halle B können Besucher mehr über das Produktportfolio von XCharge erfahren.

Über XCharge Europe

XCharge Europe ist ein wegweisender Anbieter von leistungsstarken und batteriegestützten Ladelösungen. Seit 2017 unterstützt das Unternehmen führende Firmen der Branche mit hochmodernen Ladelösungen und zuverlässigen After-Sales-Services. Mit dem Hauptsitz in Hamburg und dem SGS-Labor in Madrid, Spanien, hat sich XCharge Europe der Einhaltung strenger Qualitätsstandards verschrieben. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, seine Präsenz für die Weiterentwicklung des Ladebetriebs auszubauen.

Pressekontakt:
Albina Iljasov
XCharge Europe GmbH
E-mail: eu@xcharge.com
E-mail: marketing@xcharge.com
Conrad Bautze / Lisa-Marie Fingerhuth
TEAM LEWIS
E-mail: XChargeGER@teamlewis.com

Original-Content von: XCharge Europe GmbH, Bildrechte:XCharge Europe GmbH Fotograf:XCharge Europe GmbH

Originalinhalt von TEAM_LEWIS, veröffentlicht unter dem Titel ” Power2Drive Europe: XCharge enthüllt die neue C7 Slim und innovative Ladelösungen “, übermittelt durch CarPr.de

Author

Share